Frankfurt, den 17.04.2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Osterferien sind zu Ende und wir sind alle gespannt, wie es ab Montag weitergehen wird. Der Presse und der Homepage des HKM konnten wir entnehmen, dass die Schulen in der nächsten Woche noch geschlossen bleiben. Ebenfalls konnten wir der Presse entnehmen, dass ab dem 27.04.2020 in Hessen der Schulbetrieb für einige Schüler*innen wieder beginnen wird.

An der Liebigschule wird der Präsenzunterricht mit der Q2-Phase beginnen.
Hier wird der Unterricht nicht in gewohnter Weise ablaufen, da die Gruppengröße 15 Schüler*innen nicht überschreiten darf. Die konkrete Umsetzung wird in der nächsten Woche erarbeitet und den Beteiligten rechtzeitig mitgeteilt.

Die Abiturient*innen müssen nur noch zu den Nachschreibeterminen und zu den mündlichen Prüfungen in der Schule erscheinen.

Leider können wir Ihnen nicht mitteilen, wann der reguläre Unterricht der anderen Klassen wieder aufgenommen wird. Bis dahin werden die Lerngruppen über die bisher eingeführten elektronischen Kommunikationswege betreut. Auch hier werden wir in den nächsten Wochen an einer Verbesserung des Systems weiter arbeiten. Bitte beachten Sie, dass es unabhängig von der aktuellen Situation zu einem Lehrer*innenwechsel kommen kann.

Die bereits eingeführten Hygienemaßnahmen der Schule werden überarbeitet, mit den Vorgaben des Ministeriums in Einklang gebracht und mithilfe der Stadt umgesetzt.

Wir werden Sie über weitere Maßnahmen informieren.
Ich bedanke mich für die konstruktive Mitarbeit der gesamten Schulgemeinde und wünsche Ihnen gesunde Tage.


Ihre

Sabine Brieske