Bienen-AG

bienen12

Schon seit vielen Jahren ist die Bienen-AG ein fester Bestandteil der Liebigschule.
Hier können interessierte Schülerinnen und Schüler jeden Alters unter der Aufsicht von Frau Böcher, Herrn Federlein und Herrn Güldner praktisch an den Bienenvölkern im Schulgarten arbeiten.
Neben der Pflege unserer Bienenvölker führen wir biologische Versuche mit den Bienen durch und arbeiten im Schulgarten.
Wenn sich die Bienen im Winter in ihre Wintertraube zurückgezogen haben, füllen wir unseren geernteten Honig ab und gestalten die Etiketten für den Honig. Außerdem befassen wir uns mit der Biologie der Honigbiene, drahten und löten Rähmchen und verarbeiten das Bienen-Wachs u. a. zu Kerzen und Lippenpflegestiften.

Die Bienen-AG findet immer freitags in der 8. und 9. Stunde statt.