Ob Grasfigunren, Bienen AG oder Schulgarten - die Vielzahl der hervoragenden Projekte hat die Jury der Frankfurter Sparkasse so überzeugt und begeistert, dass dieses Engagement der Liebigschule mit dem 1. Preis  und einem Geldpreis in Höhe von 450 € im Wettbewerb "Natur und Schule" ausgezeichnet wurde.

Einzelne Schüler und Schülerinnen der Klassen haben am 24.5. sehr kompetent und begeistert einer Jury der Frankfurter S

Wettbewerb „Wettbewerb der Frankfurter Sparkasse“

Präsentation der Liebigschule am 24.5.2018

Bienen AG Frau Bittner, Herr Güldner; Schulgarten, Frau Langer, Frau Reichmann / Herzog; Hochbeete 7d, Frau Bittner; Teesorten / Kräuter/Grüne Sauce dazu Kartoffeln aus dem Solarkocher, Herr Hack; Urban Gardening, 7a/f Frau Reichmann; Pilzkulturen; 7a/f Frau Reichmann; Grasfiguren, 7a/f Frau Reichman, 7b Herr Lazar, 7g Frau Rebstock; Asselprojekt, Frau Herzog; Ökowerkstatt, Brotbacken, Frau Langer; Herr Schmidkunz; Bauernhofprojekt und Kalender „Bitte umblättern 2018“ 6a, Frau Langer; Tierpflege AG, Herr Maurer;