Wettbewerbe

ZeitraumName des Wettbewerbsverantw. LehrkraftLerngruppeKurzbeschreibungPlatzierung
Fachbereich I: Englisch

 

 

 

 

2012 / 2013 / 2016-17

 

 

 

 

Entrepreneurs of Tomorrow Frau Bengs E-Phase / Q-Phase LK

Unter Anleitung von Mentoren lernen Schüler eine Geschäftsidee zu entwickeln, einen Businessplan zu schreiben und diesen in einer Präsentationsveranstaltung überzeugend vorzutragen (in englischer Sprache). Der Wettbewerb wird veranstaltet vom American-German-Business-Club

2012: 2. Platz
2013: 4. Platz

2017: 1.Platz

Fachbereich I: Kunst
Dez/ Jan 16/17 25 Jahre Hessen - Emilia Romagna Frau Griesbaum Q1 LK Fotografien zum Thema "Europa - Hort der gemeinsamen Werte - Neue Wege für eine bessere Zukunft?"  
Februar 2017 Jugendfotopreis www.jugendfotopreis.de Frau Griesbaum Q2 LK "Mein Deutschland" Fotografie bzw. Fotosequenz zum Thema in Gruppenarbeit  
Fachbereich II: Politik und Wirtschaft (PoWi)
2016/2017 business@school Frau Feiner, Herr Heininger E-Phase / Q-Phase Unternehmens-gründungswettbewerb mit dem Ziel, ein eigenes Produkt zu entwickeln Teilnahme am Regionalentscheid
Fachbereich III: Mathematik
Februar / März (jährlich) Mathématique sans Frontiéres Frau Goga 9. Klasse / E-Phase in Gruppenarbeit werden verschiedene mathematische Aufgaben gelöst, auch in einer Fremdsprache 3. Platz (2016);
November (jährlich) Mathematikolympiade Frau Goga alle Jahrgänge bundesweiter Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 13 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten  
Dezember (jährlich) Mathematikwettbewerb Frau Goga 8. Klasse hessenweiter Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler der Jg.-Stufe 8  
März (jährlich) Känguru der Mathematik Frau Pietzuch alle Jahrgänge seit 1995 bestehender internationaler Mathematik-Wettbewerb für Schüler der 3. bis 13. Klassenstufe  
Dezember (jährlich) Mathe im Advent Frau Wandtner u.a. Klasse 5/6 mathematischer Adventskalender, organisiert von der DMV  
Fachbereich III: Physik
Schuljahresbeginn (jährlich) Physikolympiade Physiklehrer Oberstufe physikalische Probleme anschaulich in komplexen Bezügen lösen  
Schuljahresbeginn (jährlich) Bundesweiter Physikwettbewerb der Sek I Physiklehrer Mittelstufe bis Kl. 8/9 physikalische Probleme anschaulich in komplexen Bezügen lösen  
Fachbereich III: Informatik
Oktober / November (jährlich) Informatik-Biber Frau Podesta 9. Klasse / Mathe-Highflyer alleine oder im Team werden Aufgaben aus dem Bereich der Informatik bearbeitet 2014: verschiedene Platzierungen

 

Im September 2016 kam ein Mitglied des American-German Business Club zu uns in den Englischunterricht, Mr Dennis Phillips. Er stellte den Wettbewerb des American German Business Club „Entrepreneurs of Tomorrow“ vor. In 5 monatlich stattfindenden Treffen, welche aus Vorträgen und Mentoring von Kennern des Faches bestehen, werden Schüler über die Entwicklung einer Geschäftsidee und das Erstellen eines Businessplans informiert. Diese Abendveranstaltungen finden im House of Finance statt.  Am Ende dieses Wettbewerbs soll ein bis zu 25 Seiten umfassender Businessplan eingereicht werden, der die Entwicklung einer eigenständig ausgedachten Geschäftsidee und deren Realisierung darlegt.

Beim Mathematikwettbewerb am 1.12.2016 sind folgende fünf Liebigschüler und Liebigschulerinnen weiter gekommen:

1. Platz Leonie Stelzig aus der 8c mit 46,5 Punkten
2. Platz Lukas Kutzer aus der 8a mit 45,5 Punkten
3. Platz Franka Schulze aus der 8a mit 39,5 Punkten
4. Platz Chiara Calista Perez Zieres aus der 8b mit 38,5 Punkten
5. Platz Lara Münning aus der 8b und Melek Degirmenci aus der 8a mit 36,5 Punkten
Wir gratulieren den Siegern und drücken die Daumen für ein erfolgreiches Abschneiden bei der 2. Runde am 8. März.

 

 

Die Liebigschüler des Mathematikvorleistungskurses der E-Phase von Frau Bierweiler schneiden beim Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" von allen teilnehmnden Frankfurter Schulen am besten ab und belegen im Hessenvergleich den 3. Platz.

 

Die Fachschaft und die Schulleitung gratuliert allen Kursteilnehmern und Frau Bierweiler zu dieser großartigen Leistung! 

In der 2. Runde des Mathematik-Wettbewerbs am 2. März 2016 haben hessenweit 84 qualifizierte Schülerinnen und Schüler teilgenommen und die Schülerin Mariefé Mielchen aus der Klasse 8d der Liebigschule hat mit 43 Punkten den 5. Platz erreicht!

Naomi Lemmer (8d) hat mit 35 Punkten den 15. Platz und Paul-Henri Herkert (8c) ist mit 21,5 Punkten auf dem 50. Platz.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!