Zeitgeschehen

Die Skifahrt 2018

Die Skifahrt 2018 begann damit, dass wir am Donnerstag, den 25. Januar um 22 Uhr zu einer Nachtfahrt aufbrachen. Nach ein paar Stunden verließen wir Deutschland und kamen in Österreich an. Während der Fahrt langweilten sich einige zu Tode, da sie keine EU-Internetflatrate hatten. Andere wiederum haben geschlafen, gegessen oder Filme geschaut, die sie sich davor heruntergeladen hatten. Nach ca. zehn Stunden hatten wir unser Ziel erreicht.

Nachdem alle Koffer in den Häusern verstaut waren, haben wir erst einmal gewartet bis es endlich zum Skiverleih losging. Als wir beim Skiverleih waren, haben wir die komplette Ausrüstung, also Helme, Skier, Skistöcke und Skischuhe ausgeliehen. Nachdem wir alle ausgestattet waren, sind wir zu unseren Häusern Meransenerhof und Pension Frieda gestapft. In der Pension Frieda waren die Klassen 8d und 8f untergrbracht und im Meransenerhof die Klassen 8a, 8b, 8c und 8e. Wir packten unsere Koffer aus und richteten uns ein. So ging der erste Tag schnell vorbei. Im Meransenerhof durften wir eine Stunde länger wach bleiben, als unsere Stufenkammaraden, bei denen es um 21 Uhr ins Bett ging.

Weiterlesen ...

Welt

Das Schülerzeitungsteam besucht die IAA

DSC02830

Am Donnerstag den 21. September war es soweit: Die Schüler der Schülerzeitung-AG haben sich auf den Weg zur Messe Frankfurt gemacht, um dort die Internationale Automobil Ausstellung (IAA), eine der weltweit größten und bedeutendsten Automessen, bei der bis zu 1 Million Besucher erwartet werden, zu besuchen. Dort präsentierten sich 50 Automarken, von denen viele hierzulande bekannt sind, wie z.B. Audi, Ford, Porsche, Lamborghini, Maserati, VW, BMW, Mercedes, Renault aber auch einige Marken, die weniger bekannt waren (so z. B. die chinesischen Marken Chery und Wey).

Weiterlesen ...

Schule

Menschenrechtswoche der Liebigschule

human rights

 

Liebe Schulgemeinde,

vom 11.12.2017 bis 15.12.2017 findet die jährliche Menschenrechtswoche der Liebigschule statt.

Auch in diesem Jahr werden uns wieder zahlreiche renommierte Experten, Politiker und Organisationen besuchen und interessante Diskussionen und Vorträge zu Themen die uns alle angehen anbieten.

Das Organisationsteam würde sich sehr freuen wenn möglichst viele von euch die Veranstaltungen in der Aula besuchen.

Den Plan der Menschenrechtswoche findet ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen ...

Lifestyle

Heute will ich euch etwas über den sogenannten "Schmetterlingseffekt" oder auch "Chaostheorie" erzählen.

Hinter dem Namen verbirgt sich die Geschichte von einem kleinem Schmetterling, welcher mit einem Flügelschlag einen Windstoß erzeugt, der dann irgendwann zu einem Tornado wird. Hierbei geht es um die Theorie, dass jede kleinste Entscheidung die man selber trifft, oder für einen getroffen wird, später große Auswirkungen hat. Ein sehr gutes Beispiel für eine Entscheidung, die für euch getroffen wird ist zum Beispiel die Klasseneinteilung.

Weiterlesen ...

Sport

4.507 Läufer nahmen am vergangenen Sonntag in der Frankfurter Innenstadt am "Lauf für mehr Zeit" zugunsten der AIDS-Hilfe Frankfurt e.V. teil. Es gab 5-und 10km Läufe, bei denen rund 122.000€ eingenommen wurden. Mittendrin: Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler der Liebigschule. Für nächstes Jahr ist ein noch größeres Team mit Schülern, Lehrern und Eltern geplant.

Geschichte des Monats

Jasmin hatte Angst davor, was ihr gleich passieren würde. Würde sie ermordet werden oder war Marvin das nächste Opfer? Nur eins war klar: Der Mord hatte etwas mit dem Buch, und somit auch mit Marvin zu tun. Sie dachte nach und dachte nach. Es waren zu viele Sachen, die gerade in ihrem Kopf herumschwirrten. Sie sprang auf ihr Fahrad und machte sich schnellstmöglich auf den Weg zum Tatort. Sie fuhr an der Heerstraße und Ludwig-Landmann-Straße vorbei, als sie dann endlich mit ihrem Fahrrad durch den holprigen und matschigen Weg die neue Straße hinter dem neuen Rewe in Praunheim erreicht hatte, sah sie nur Polizeiabsperrungen und rotweißrot gestreiften Bänder.

Weiterlesen ...
Design by JoomlaSaver