Die Liebigschule Frankfurt ist die einzige Schule Hessens mit einer eigenen Kulturmittlerin. Seit 2006 ist Frau Kouklan in der Liebigschule in dieser Funktion tätig. Bei möglichen interkulturellen und interreligiösen Konflikten bringt sie ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz ein und baut eine Brücke zwischen den verschiedenen Kulturen - entweder um akute Konflikte zu beheben oder präventiv tätig zu werden.

Es ist Frau Kouklan wichtig, Anreize zu schaffen, welche Kindern - vor allem mit Migrationshintergrund - Lust und Mut machen, sich an unserer Schule zu integrieren, einzubringen, ohne Angst vor möglichen Misserfolgen.Die Schüler und Schülerinnen machen dabei die Erfahrung, dass es eine Vertrauensperson gibt, die ohne Vorurteile sich ihrer Probleme annimmt, sie versteht und erkennen so, dass  kulturelle Unterschiede eher ein Bereicherung und Chance darstellen und keine unüberwindlichen Hindernisse sind.

Konkret sieht die Arbeit von Frau Kouklan wie folgt aus:

-Vertretungsunterricht als interkulturelles Lernen im Rahmen "Verlässliche Schule",

- Anlaufstelle als Ansprechpartnerin für alle Schüler und Schülerinnen in den Pausen,

- Durchführung der Kultur AG für SchülerInnen,

- Leitung einer interkulturellen Müttergruppe zur interaktiven Vernetzung von Elternhaus und Schule,

- Organisation und Durchführung interkultureller Veranstlatungen, Vorträge, Wettbewerbe, Ausstellungen zum Beispiel im  

  Rahmen unserer Menschenrechtswoche,

- Kontakte zu den in Frankfurt relevanten Instittionen, die die Migrationsarbeit unterstützen und fördern,

- Einzelgespräche mit SchülerInnen, Eltern und Lehrer bei Bedarf zu interkulturellen Themen (Mobbing etc.)

- Entwickeln von innovativen Angeboten für SchülerInnen und Eltern im Rahmen des interkulturellen Zusammenlebens,

- Teilnahme an Fachveranstaltungen.

Wer sich näher über die Arbeit von Frau Kouklan informieren möchte oder ihre Unterstützung benötigt, kann sich jederzeit von Dienstag bis Freitag um 08.00 Uhr bis 14.00 Uhr bei ihr melden. Sie steht allen mit Rat und Tat zur Verfügung.