Mediatoren, Schülerstreitschlichter

Die Schülerstreitschlichtung wurde an der Liebigschule ab 1996 von Frau Büchler-Carter aufgebaut, ab 2011 führte Frau Niklas das Projekt weiter, heute betreut Frau Castrinakis-Kraiker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! die Streitschlichter und Streitschlichterinnen.

Wozu Streitschlichtung?
  • Gewaltfreie Konfliktlösung
  • Selbständige Konfliktlösung
  • Stärkung der sozialen Kompetenz
  • Stärkung des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens
 
Wie funktioniert Streitschlichtung?

 

 

 

Vom 02.05.2017 bis zum 04.05.2017 fand für die diesjährigen Paten in unserer Schule das Polizeiprojekt "Cool sein- cool bleiben" statt. Hierfür kamen zwei Jugendschutzbeauftragte der Polizei zu uns an die Schule und haben 15 SchülerInnen der E-Phase gezeigt, wie man mit schwierigen Situationen in der Öffentlichkeit zurecht kommt.

Die Ausbildung zum Streitschlichter/zur Streitschlichterin beginnt in der 7. oder 8. Klasse. Werbung dafür wird ab Klasse 6 gemacht. Die Ausbildung kann alle zwei Jahre begonnen werden. Eine Anmeldung geschieht im Rahmen des Ganztagsangebots bei Frau Castrinakis-Kraiker zu Beginn des Schuljahres (Aushang beachten)

 

Was lerne ich in der Ausbildung?logoStreit
  • Was sind Konflikte?
  • Was verbirgt sich hinter Konflikten?
  • Empathieübungen – Umgang mit Gefühlen
  • Kooperationsübungen
  • Wie führe ich ein Schlichtungsgespräch?
  • Wie läuft ein Schlichtungsgespräch ab?
  • Einübung der einzelnen Schritte in Rollenspielen
  • „Probeschlichtungen" am Ende der Ausbildung
  • erste eigene Schlichtungen 

Was habe ich davon?
  • Ich übernehme Verantwortung und helfe anderen.
  • Ich trage zu einer besseren Schulatmosphäre bei.
  • Ich werde selbstbewusster, ich habe mehr Selbstvertrauen.
  • Ich erhalte ein Zertifikat.

Schlichter sollten
  • vertrauenswürdig sein
  • Einfühlungsvermögen haben
  • ehrlich sein
  • Verständnis haben
  • allparteilich sein
  • freundlich sein
  • Ruhe ausstrahlen
  • ernsthaft sein
  • Respekt haben
  • Geduld haben
  • selbstbewusst sein
  • verschwiegen sein