Bewegte Pause

Bauwagen
In unserem Bauwagen auf dem Hof des IPI-Baus stehen unseren Schülerinnen und Schüler in der großen Pause Spiel- und Sportgeräte zur Verfügung. Ehrenamtlich übernehmen Oberstufenschülerinnen und Schüler den Verleih (gegen Schülerausweis) von Ripsticks, Diabolos, Wurfspieln und vielem mehr. So können insbesondere unsere jüngeren Schüler ihre Pausen aktiv gestalten.
 
 
Pausenentspannung
pausenentspannung
Zweimal in der Woche wird die Gymnasikhalle zur Ruhezone. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen legen sich hin, schließen die Augen und verharren fünfzehn Minuten lang regungslos - und das vollkommen freiwillig!
 
Mit tiefen Atemzügen, immer anderen Phantasiereisen, untermalt mit sanfter Hintergrundmusik, werden die Kinder in die Entspannung geführt und dürfen im Entspannungszustand ihrer Phantasie freien Lauf lassen, bis sie erfrischt und ausgeruht wieder auf den Boden der Gymnasikhalle zurückkehren und sich auf den Weg zur nächsten Unterrichtsstunde begeben.
 
Die 'Pausenentspannung' ist Teil unseres Konzepts 'Bewegte Pause' und steht in der ersten großen Pause, die mit ihren dreißig Minuten optimal dafür geeignet ist, allen LiebigschülerInnen ohne Anmeldung für regelmäßige, sporadische oder spontane Besuche herzlich gerne zur Verfügung.