Austausch- und Begegnungsfahrten

Frankreich Sarreguemines (Institution Sainte Chrétienne – Klasse 6, 1.Fremdsprache)
Marseille (Collège Germaine Tillion – Klasse 7, 1.Fremdsprache)
Reims (Collège Robert Schumann – Klasse 7, 1. und 2. Fremdsprache)
Reims (Lycée Jean-Jaurès – Klasse 10, 1.Fremdsprache)
Lyon (Betriebspraktikum für Schülerinnen und Schüler der Q-Phase und Klasse 10)
England

Studienfahrt nach England in Klasse 7

Spanien

Studienfahrt nach Valencia in Klasse 10

Italien Studienfahrt nach Rom (alle zwei Jahre, Religion und Latein-Kurse im Wechsel)
Belgien, Luxemburg, Deutschland, Niederlande Europaspiele (internationales Sportfest für Schülerinnen und Schüler der Q-Phase, mit wechselnden Gastgebern; Mannschaftswettbewerbe zwischen fünf Schulen aus vier verschiedenen Ländern)
Deutschland (Polen) Gedenkstättenfahrt (interessierte Schülerinnen und Schüler der Q-Phase nach Dachau, Buchenwald oder Auschwitz)
Israel Tel-Aviv (interessierte Schülerinnen und Schüler der E-Phase)
Argentinien Montecarlo (Instituto Carlos Culmey – Deutsche Schule; Indidvidualaustausch)

 

 

 

Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung hat auch im Schuljahr 2019-20 an unserer Schule die Austauschmesse durchgeführt. Lesen Sie hier die Pressemitteilung der Stiftung.

Am 18. August startete abends unsere 15-stündige Busfahrt nach Rom. Am nächsten Mittag dort angekommen, konnten wir sofort unsere Hotelzimmer beziehen und haben uns anschließend auf eine erste Erkundungstour durch Rom begeben. Am Kolosseum vorbei, gingen wir weiter durch die Gassen Roms und gelangten schließlich an das Pantheon.

Im November 2018 startete der Israel-Wettbewerb des israelischen Generalkonsulates in Frankfurt am Main, an dem neben der Ernst Reuter und der Helmholzschule unter anderem auch die Liebigschule teilgenommen hat. Jeweils vier Gruppen á vier Schülerinnen und Schülern befassten sich zwischen November bis Februar intensiv mit ihrem Blick auf das jüdische Leben in Frankfurt und drückten ihre individuelle Perspektive durch Plakate, Fotografien, Blogs oder Start Up-Konzepte aus.

telaviv03

Im vergangenen Schuljahr reisten 40 Schülerinnen und Schüler nach Margate und hatten eine ereignisreiche Woche...Hier sind zwei exemplarische Schülerberichte zu lesen:

Anfang April sind französische Schüler aus Sarreguemines zu uns gekommen und Ende Mai sind wir für sechs Tage zu ihnen gefahren.