Begabtenförderung

Achtung, dieser Artikel wird aktuell überarbeitet.

Die vielfältigen Angebote des GTA bieten den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre speziellen Interessen und Fähigkeiten in den unterschiedlichsten Themengebieten weiter auszubauen. Als ein Beispiel sei die „High Flyer"-AG im Bereich der Mathematik genannt. Dort kommen mathematisch besonders interessierte Kinder und Jugendliche einmal in der Woche zusammen, um in Zusammenarbeit mit einer Mathematik-Lehrkraft an interessanten mathematischen Problemen zu arbeiten.

Weiterhin finden zurzeit schulinterne Fortbildungen durch Herrn Prof. Büttner der Goethe-Universität Frankfurt im Bereich der Diagnostik von Lernpotentialen statt.