Am 21. März feiern wir den „Welttag der Poesie“. Sei dabei und lass Dich von Wörtern, Reimen und Bildern verzaubern. Ab heute heißt es: „Türchen auf!“ für virtuelle Lyrik und Poesie.

Hereinspaziert!

Das Portal wird bis kurz nach den Osterferien offenstehen.

Janine Matje

Schulbibliothekarin, 18.03.2021