Anfang November hatte die Klasse 6 e Besuch im Englischunterricht (2. Fremdsprache): Dr. Kathrin Mertes, Medienpädagogin von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, gestaltete für die Klasse eine Doppelstunde zum Thema „Soziale Medien – Worauf muss ich achten?“. Dabei ging es unter anderem um Datensicherheit im Internet, den verantwortungsvollen Umgang mit sozialen Medien und das Recht am eigenen Bild.

Damit wurden die Schülerinnen und Schüler auf ein anstehendes Projekt vorbereitet: In den kommenden Wochen und Monaten wird die Klasse über die EU-Plattform eTwinning mit einer Partnerschule in Saint-André-de-Cubzac bei Bordeaux zusammenarbeiten, um mit Gleichaltrigen ihre erworbenen Englischkenntnisse zu erproben und gleichzeitig ihre Medienkompetenz zu schulen. Geleitet wird das Projekt von Gaël Rouillard (Collège Le Mascaret, Saint-André-de-Cubzac) und Alexander Classen (Liebigschule Frankfurt).