Am Mittwoch, dem 19.12., zeigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-11 in der Aula, was sie seit Schuljahresbeginn im Musikunterricht und in den Instrumental-AGs erarbeitet haben. Gesanglich wie instrumental wird Einiges geboten. Zu hören und zu sehen sind alle fünften Klassen mit Einzelbeiträgen sowie 40 Instrumentalistinnen und Instrumentalisten von der Unter- bis in die Oberstufe. Neben dem berühmten „Te Deum“ von Charpentier -besser bekannt als „Eurovisionsmelodie“- stehen Filmmusiken wie „Madagascar“ und „Vois sur ton chemin“ auf dem Programm. Auch die Streicher der Klassen 5 bekommen mit der „Intrada“ die Möglichkeit, sich nach nur wenigen Wochen Unterricht mit dem neuen Instrument zu präsentieren.

Den Schluss des Konzerts markiert ein von allen Beteiligten gemeinsam vorgetragenes Weihnachtslied.

Die Fachschaft Musik freut sich auf einen schönen und gelungenen Abend. Beginn ist um 19 Uhr in der Aula der Liebigschule, Kollwitzstraße 3.