Montag, 27. April 2020, 09.45 Uhr MEZ.

Emma, Schülerin der 8b, ist startklar. Schon zum vierten Mal in Folge nimmt sie am internationalen Känguruwettbewerb der Mathematik teil. Doch dieses Jahr ist alles anders. Emma sitzt nicht in der Aula der Liebigschule und auch nicht in einem Klassenraum. Sie sitzt zu Hause vor ihrem Computer und erhält die diesjährigen Aufgaben per E-Mail. Sie druckt sie aus. Nach 75 Minuten füllt sie den digitalen Antwortzettel aus und ahnt nicht, dass sie auch in diesem Schuljahr die höchste Punktzahl an der Liebigschule erlangen wird.

Bild links: Känguru-Sieger 2019: Kidus Yared, Emma Specht und Pauline Hoba mit ihren Mathematiklehrern Herrn Droß und Frau May wurden am 16. Mai 2019 von Frau Brieske in ihrem Büro empfangen und geehrt.

178 Schülerinnen und Schüler der Liebigschule haben sich 2020 ...

dieses Schuljahr für den Känguru der Mathematik-Wettbewerb angemeldet, fast drei Viertel von ihnen begrüßten das Beuteltier bei sich zu Hause. An dieser Stelle gilt der größte Dank den Eltern der kleineren Schüler, die ihre Kinder bei den digitalen Herausforderungen der diesjährigen Austragung unterstützt haben. Ohne sie wäre alles nicht möglich gewesen. VIELEN DANK!

Kängurusieger2018

Bild oben: „Känguru-Sieger 2018“: Känguru-Sieger 2018 Rober Deniz Sahin, Siena Severin, Emma Specht, Luis Pabst und Franziska Gördes mit ihren Mathematiklehrerinnen Frau Dr. Spielberger, Frau May und Frau Grimm.

Und an alle mathematikbegeisterten Schülerinnen und Schüler, die trotz der besonderen Umstände mitgemacht haben – ihr seid die Besten!

Für die Fachschaft Mathematik: Katarína Pietzuch, 26.06.2020