Dass an der Liebigschule guter Fußball gespielt wird, stellte die Schulauswahl der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004-2006) unter Beweis. Am 12. April 2018 gewann sie den Kreisentscheid in Niederrad und qualifizierte sich damit für den Regionalentscheid, die nächste Ebene des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“.

Die Ergebnisse im Überblick:

Endspiel: Liebigschule - Ernst-Reuter-Schule 5:4 (0:0) nach Elfmeterschießen

(erfolgreiche Elfmeterschützen: Aki Koch, Omar El Nersh, Amin Ghazouani, Mimoun Faiz)

Halbfinale: Liebigschule - Anna-Schmidt-Schule 1:0 (Torschütze: Samir Ramadani)

Vorrunde: Liebigschule - Ziehenschule 1:0 (Torschütze: Sota Nakano)

                     Liebigschule - Friedrich-Ebert-Schule 2:0 (Torschützen: Arian Selmani, Mimoun Faiz)

                     Liebigschule - Ernst-Reuter-Schule  0:0

                     Liebigschule - Musterschule 1:0 (Torschütze: Samir Ramadani)

Für die Liebigschule spielten:

Aki Koch (Tor), Mimoun Faiz, Sota Nakano, Okan Cankurt, Samir Ramadani, Ali Ecevitici, Arian Selmani, Gedeon Hailu, Adrijan Gashi, Janik Lapp, Omar El Nersh, Amin Ghazouani, Gaoussou Dabo, Musie Semere

Betreut wurde die Mannschaft vom Trainerteam Arazm Saghafi (ehemaliger Schüler der Liebigschule, Abitur 2013) und Florian Gempf.