ACKER-ERÖFFNUNG

Am 05.05.2022 wurde unser neu angelegter Acker das erste Mal bepflanzt. In den letzten Wochen wurde die Wiese auf dem Schulgelände fleißig umgegraben und in einen Acker verwandelt, um alles für diesen großen Moment vorzubereiten! Hierzu wurden Beete und Wege angelegt und Schilder für die Beschriftung gebastelt. Nun fehlten nur noch die Hauptdarsteller für das neue Schulprojekt – die Pflanzen, die dort wachsen und Früchte bringen werden!!!

Acker2

Bei dieser ersten Pflanzung sind dies: Karotten, Frühlingszwiebeln, Radieschen, Kartoffeln, Kohlrabi, Rote Bete, Kopfsalat, Romasalat, Fenchel, Mangold, Palmkohl und Zuckererbsen. Am Donnerstag den 05.05.22 war es dann so weit und die Mitarbeiter*innen von „Acker e.V.“, mit denen wir zusammenarbeiten und uns in der Anfangszeit mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung unterstützen, brachten die vielen kleinen Pflänzchen und Samen in zahlreichen Kisten mit. 

Acker3

Anschließend wurde mit Hilfe von WU-Kursen, der DIY-AG, eines Bio-LKs sowie weiteren Helfern fleißig gegraben, gewässert, gesät, gesteckt und gepflanzt! Nun sind wir alle sehr gespannt, wie sich die Pflanzen entwickeln und was wir wohl alles ernten und genießen werden!

Acker4

Katja Ottman und Daniel Hack, 10.06.2022