Was Zuckerwürfel mit der Moschee zu tun haben...

Am Donnerstag, den 07.07. besuchte der evangelische Religionskurs der sechsten Klassen das Zentrum der islamischen Kultur e.V. in Frankfurt-Rödelheim. Dieser Besuch am Ende der Unterrichtsreihe zum Islam ermöglichte den Schüler:Innen einen authentischen Einblick in die islamische Kultur. Sie lernten fasziniert die arabische Schrift kennen und haben viel über das Leben und den Alltag muslimischer Menschen erfahren.

Moschee22.2

Ein Highlight war der Besuch der Moschee im Nebengebäude. Die bunten Fliesen weckten große Neugierde bei den Kindern. Ein Gelehrter und ein Mitarbeiter des ZiK haben dabei alle Fragen der Schüler:Innen beantwortet. Interessiert haben alle den Antworten und Erzählungen der beiden gelauscht.
Besonders faszinierend fanden alle den gesungenen Gebetsruf des Gelehrten.

Zum Abschluss haben alle dann noch einen Tee bekommen, der von manchen mit dem ein oder anderen Zuckerwürfel verfeinert wurde.

Nadine Heinrichs, 19.07.2022