Andreas Bechmann überspringt 1,98 m

 

Bei den Deutschen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Hamburg gewann der Oberstufenschüler Andreas Bechmann die Bronzemedaille im U20-Siebenkampf.

Die Nachwuchshoffnung der Frankfurter Eintracht überzeugte mit folgenden Werten:

60m: 7,30 Sek; Weitsprung: 6,82 m; Kugelstoßen: 12,88 m; Hochsprung: 1,98 m;

60m Hürden: 8,52 Sek; Stabhochsprung: 4,50 m; 1000m: 2:50,17.

Im Juni möchte sich der Abiturient für die Europameisterschaft qualifizieren.

Die Schulgemeinschaft wünscht viel Erfolg!